Volltextsuche:

Immer aktuell Informiert
Die aktuellen News finden Sie in unserem Newsbereich.

Weiter zu den News

Feuchter Gemeindewerke GmbH

Unterer Zeidlerweg 1
90537 Feucht
Fon: 09128/9914-0
Fax: 09128/9914-29

fgw@feucht-gw.de

 
 

Info & Allgemeines

Sehr verehrte Badegäste!

Ihr Feuchtasia-Team informiert:

Der uneingeschränkte Badebetrieb findet bis Montag, den 12.09.2016 statt. Ab Dienstag, den 13.09.2016 ist das „Feuchtasia“ mit reduziertem Betrieb bis Sonntag, den 09.10.2016 geöffnet.

Öffnungszeit von 11.00 – 20.00 Uhr

Das Freibad schließt um 18.00 Uhr (Badeschluss 17:30 Uhr), der Saunabetrieb endet um 20.00 Uhr.

In Abhängigkeit der Witterung wird in der Zeit des reduzierten Badebetriebes eventuell nur das Schwimmerbecken beheizt. Die Wärmehalle steht zur Verfügung.

Feuchtasia erhält Bestnoten

FEUCHT – Das „Feuchtasia“ hat beim Freibadcheck des Nürnberger Radiosenders Charivari die maximale Punktzahl erreicht und zählt zu den schönsten Freibädern in der Region.

 Seit Beginn der Sommerferien führt der Radiosender „Charivari 98.6“ einen Freibadcheck in der Region durch. Neben den Besonderheiten der Bäder werden der Spaß-, der Flirt- sowie der „Pommes“-Faktor bewertet.  Besonders punkten konnte das Feuchter Freibad mit dem Strandbereich und dem Saunagarten als Erholungsbereiche. Bei den aktuell mäßigen Temperaturen ist vor allem die Wärmehalle hervor zu heben, sorgt sie doch dafür, dass die Schwimmer durch den Einschwimmkanal direkt in das warme Schwimmerbecken gelangen. Die große Anzahl an schattigen Plätzen, die beiden Beachvolleyball-Felder sowie die Qualität der Pommes wurden durch die Badegäste in den Interviews gelobt.  

Große Zufriedenheit auch bei den Feuchter Gemeindewerken, als Betreiber des „Feuchtasia“. „Es ist schön, dass das große Engagement unseres Freibadteams von unseren Gästen wahrgenommen wird und zu einem derart guten Ergebnis führt“, so der Geschäftsführer der Gemeindewerke Raimund Vollbrecht. „Wir werden uns nicht auf dem Ergebnis ausruhen, sondern weiterhin alles dafür tun, dass sich unsere Besucher wohl fühlen und das „Feuchtasia“ weiter ein Aushängeschild des Marktes Feucht bleibt“. so Vollbrecht weiter.

Quelle des folgenden Beitrages: Radio Charivari 98.6

Unsere neue Attraktion im Feuchtasia - Die Saunalandschaft

Was wollen Sie am Meer, wo Sie doch in Feucht oder zumindest in nächster Umgebung wohnen?

Eines der schönsten und modernsten Freibäder weit und breit bietet Ihnen Badevergnügen pur. Die Kleinen spielen unter dem Schutz unseres steinernen Walfisches "Jonas" im Planschbecken.Die größeren Kinder oder auch Erwachsene vergnügen sich im seichten Spaßbecken (1000 m² Wasserfläche), welches folgende Attraktionen bietet: ca. 70 m Wasserrutsche mit separatem Landungsbecken, Luftsprudelliegen, Wasserpilz, Massagedüsen, Bodenwasserdüsen, Gegenschwimmanlage, Schwallbrause und Bodenluftsprudel. Die "Sportler" können währenddessen im Sportbecken mit über 1000 m² Wasserfläche ihre Bahnen ziehen.

Und die ganz mutigen unter Euch können sich aus luftiger Höhe (5 m, 3 m und 1 m) vom Sprungturm ins Springerbecken stürzen.

Sicher, nicht jeder ist eine "Wasserratte". Doch unsere ausgedehnte Liegewiese sowie die Spielflächen laden auch die "Landratten" unter unseren Besuchern zum Sonnenbaden, zu Sport, Spiel und Spaß ein. 

Besonders der neu eingeweihte Beach-Bereich lockt mit seinem weißen Strand und Stroh-Sonnenschirmen zum Verweilen ein. 

Übrigens:
Sollte bei all dem Trubel mal ein Gegenstand verloren gegangen sein, fragen Sie einfach bei unserem Schwimmmeister oder dessen Fachangestellten nach.

Unter Telefon 09128/9914430 geben wir Ihnen gerne Auskunft.

Beschreibung:

  • Liegewiesen, Spielwiesen für Kinder und Erwachsene sowie ein Platz mit zwei Tischtennisplatten und zwei Beach-Volleyball-Felder verteilen sich auf etwa drei Hektar Gesamtfläche 
  • Im Bewirtungsbereich befindet sich eine gemütliche Sonnenterrasse
  • Im großen Selbstbedienungskiosk mit individueller Speisekarte steht ein reichhaltiges Angebot zur Verfügung
  • Ein behindertengerechter Sanitär- und Umkleidetrakt ist ebenso selbstverständlich wie ein separater Mutter- und Kindbereich
  • Parkplätze: insgesamt sind drei große Parkplätze vorhanden. Zufahrt direkt von der Altdorfer Straße aus. 

    (Zusätzliche Parkplätze am Kirchweihplatz)

Nach oben

 

 

 
Zur Startseite